meine Person

Herzlich Willkommen! Ich bin als Heilpraktikerin ausgebildet, um auf körperlicher und psychischer Ebene mit dem Patienten zu arbeiten. Ich habe mich viele Jahre intensiv mit den verschiedensten Methoden der Naturheiltechniken auseinandergesetzt. Daraus resultierte meine Entscheidung, mich in den Fachgebieten der Chinesischen Medizin und der Hypnose zu spezialisieren.

Jedes Fachgebiet für sich ist hochwirksam und unterstützt optimal den Heilungsprozess, sowohl auf körperlicher wie auch auf geistig-seelischer Ebene. Gerade die Kombination von Akupunktur und Hypnose ergänzen sich z.b. bei Suchtproblematiken, Depressionen oder Erkrankungen, die auf Streß basieren, hervorragend. Ich habe versucht, die Themen nicht allzu wissenschaftlich darzulegen, damit auch interressierte Laien sich einen ersten Überblick über die Wirkungsweise verschaffen können. Bei Nachfragen stehe ich gern zur Verfügung.
Bei vielen Menschen besteht nicht nur der Wunsch nach physisch - und psychischem Wohlbefinden, sondern auch dem Älterwerden optisch ein wenig entgegenzuwirken. Daher biete ich in meiner Praxis auch Kosmetische Akupunktur und Faltenunterspritzung mit Hyaluron an.
 
Nichts ist so beständig wie die Veränderung. Bevor ich mich entschloss als Therapeutin zu arbeiten, war ich als Grafikerin und im Marketing tätig. Mein medizinisches Interesse wurde geweckt, als ich selbst vor ca. 25 Jahren oft krank war und leider nirgends wirkliche Hilfe bekam. Als mir dann die Organentnahme als einzige Therapieform vorgeschlagen wurde, begann ich alternative Heilmethoden zu studieren.
 
Ausbildung eines Heilpraktikers
 

Um als Heilpraktiker zugelassen zu werden, muss man eine schriftliche und eine mündliche Prüfung vor dem Gesundheitsamt und dem Amtsarzt ablegen. Voraussetzung dafür ist ein umfangreiches medizinisches Wissen in Anatomie, Physiologie, Psychologie und Pathologie des menschlichen Körpers, welches man mehrjährig in einer Heilpraktikerschule erwirbt. Dabei wird diese Prüfung in ihrem Umfang mit dem ersten Staatsexamen von angehenden Schulmedizinern verglichen. Praktische Fähigkeiten z.B. der Umgang mit Spritzen gehören selbstverständlich zum Ausbildungsprogramm.

Erst danach habe ich mich spezialisiert und mich in den Therapieverfahren ausbilden lassen, die ich heute in meiner Praxis anwende. Viele der Naturheilverfahren berücksichtigen nicht nur den körperlichen Aspekt, sondern auch die psychische Verfassung und den emotionale Bereich. Denn wie man heute weiß, sind alle drei Ebenen untrennbar miteinander verbunden. 

Daher wird Krankheit als ein Signal des Körpers verstanden, dass in einer dieser Ebenen der Mensch aus dem Gleichgewicht geraten ist. Somit versteht man den körperlichen Schmerz als Hilferuf, der auf die Befindlichkeitsstörung aufmerksam macht.

 

 

 

 

 

 
 
 
 
 
 
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Erfolgreiche Hypnose, Hyaluronbehandlung und Akupunktur Berlin