Chronische und akute Schmerzen

Körper und Geist funktionieren als Einheit. Leidet der Körper, ist auch die Stimmung meist negativer. Umgekehrt genauso, befindet sich der Mensch im Ungleichgewicht, durch Stress oder Sorgen, kann das auch körperliche Schmerzen verursachen, denn beide Ebenen kommunizieren unablässig miteinander.

Ein Beispiel das Sie alle kennen ist der Rückenschmerz. Unsere moderne Lebens -und Arbeitsweise, wenig Bewegung und viel zu langes Sitzen können Auslöser diffuser Schulter -und Rückenschmerzen sein. Dennoch treten sie meistens im Zusammenhang mit mit erhöhtem Stress oder persönlichen Sorgen auf. 

Nach der Hypnotherapie fühlen sie sich sofort entspannter, da das subjektive Schmerzempfinden gedrosselt wird. Ihr Immunsystem wird positiv beeinflusst und ein beschleunigter Stoffwechsel hilft gleichzeitig sich vom Schmerz zu erholen und insgesamt zu regenerieren. In der Folge können oft Medikamente verringert oder sogar abgesetzt werden, je nach Krankheitsbild. All das aufgeführte trifft ebenso auf Allergien oder Autoimmunerkrankungen zu. 

Ein Beispiel aus meiner Praxis

Meine Patientin arbeitet Vollzeit und zusätzlich absolvierte sie eine Weiterbildung. Diese Weiterbildung machte sie nicht ganz freiwillig, sondern ihr Arbeitgeber forderte diese Maßnahme ein. Sie erzählte mir, dass seit etwa einem halben Jahr ihr rechter Arm stark schmerzte, vom Ellenbogen abwärts. Ihr Orthopäde führte daraufhin eine OP durch, doch es änderte nichts an dem Schmerz.

In der Hypnotherapie deckten wir auf, dass sie all ihre innere Anspannung in den Arm verschob, denn sie fürchtete beim Schreiben Fehler zu machen. Sie erzählte, dass sie schon damals während der Schulzeit in Rechtschreibung nicht gut gewesen sei und daraufhin um ihre Noten fürchtete. Diese Angst schien sie nun wieder einzuholen, obwohl sie in fachlichen Dingen gut Bescheid wußte.

In der Hypnotherapie geht es daher immer darum, die zugrunde liegenden Ursachen aufzudecken. Schon das bloße Wahrnehmen hilft der Verarbeitung. Denn das Wahrnehmen bedeutet, dass es keinen Stellvertreter = Arm mehr benötigt, der leidet. Die Auseinandersetzung auf bewusster Ebene erübrigt diesen Mechanismus. Deshalb konnte meine Patientin ihre Schmerzmittel bald drastisch reduzieren und zum Abschluss der Therapie ganz darauf verzichten. 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Erfolgreiche Hypnose, Hyaluronbehandlung und Akupunktur Berlin