Erreichen von Zielen/ Entscheidungen treffen

Schön, wenn es Ziele gibt in Ihrem Leben und Sie all Ihre Energie darauf fokussieren. Noch besser, wenn Sie die effektivsten Methoden anwenden können, um diese Ziele zu erreichen. Doch viele von uns wünschen sich sehnlichst Dies oder Jenes und verlieren unterwegs die Motivation, um dran zu bleiben, da sie so gar keine Veränderungen wahrnehmen und sind darüber resigniert. Der intensive Wunsch allein, kann ein Motivator sein, allerdings sollten Sie wichtige Regeln kennen. Denn wie schon Konfizius sagte:

„Bewältige eine Schwierigkeit und du hältst hundert andere dir fern.“

 Wir holen ihr Unterbewusstsein mit ins Boot und starten, denn alles was das Bewusstsein, also ihr Verstand oder Wille ändern möchte, kann nur gelingen, wenn Ihre unbewussten Kräfte am selben Strang ziehen.

Oft wissen wir sehr genau, was wir nicht mehr wollen, haben aber noch keine konkrete Vorstellung davon, was wir stattdessen gerne verwirklicht sehen würden. Oder aber irgendetwas in Ihnen hält sie zurück, den ersten Schritt zu gehen.

Manchmal muss vorher das Selbstbewusstsein gestärkt werden, ein anderes Mal verhindern diffuse Ängste oder Unsicherheiten die Initiative. Während des Vorgespräches und der anschließenden  Hypnose bekommen Sie Klarheit und können filtern was Ihnen tatsächlich hilft und wie Sie es verwirklichen.

Beispiel aus meiner Praxis

Eine junge Frau im Alter von 29 Jahren kam zu mir und bat um Hilfe bei einer wichtigen Entscheidung. Sie erzählte, dass sie ein Studium abgeschlossen hatte, aber seit einiger Zeit in einer Bar arbeitete und sich nicht vorstellen könne, in ihrem Studienfach tatsächlich zu arbeiten, da sie mittlerweile zu der Überzeugung gelangt war, damals bei Auswahl der Studienrichtung einen Fehler begangen zu haben.

Doch klar war ihr auch, dass je länger sie nachts in der Bar arbeiten würde, umso schwieriger der Einstieg ins „normale“ Berufsleben sein würde. Sie steckte in der Klemme und wusste nicht, wie sie sich entscheiden soll. Keine der beiden Optionen stimmte sie wirklich zuversichtig.

Doch dann während der Hypnosesitzung wurde eine 3. Möglichkeit sichtbar.

Die Klientin sah sich ganz deutlich mit Tieren arbeiten und intensive Glücksgefühle begleiteten diese Bilder. Im Nachgespräch erklärte sie mir, dass sie sich wieder an ihren Kindheitstraum erinnern kann, denn schon damals wollte sie unbedingt „etwas mit Tieren machen.“

In diesem Fall benötigte es eine Sitzung, in der die Klientin wieder Zugang zu ihren tiefsten Wünschen bekam. Sie verließ daraufhin gut gelaunt und befreit meine Praxis und ich war mir sicher, dass sie alle weiteren Entscheidungen wohl überlegt und konsequent treffen würde. 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Erfolgreiche Hypnose, Hyaluronbehandlung und Akupunktur Berlin